Beiträge von Matthias Bosenick

40 Jahre lang entwickelte die Bevölkerung des Staates DDR eine eigene Kultur, und nach dem Fall der Mauer fand sie so gut wie keinen Nachhall in der gesamtdeutschen Erinnerung. Der westdeutsche Journalist Michael Kleff führte in den ersten drei Jahren nach der so genannten Wende Interviews mit Künstlern aus der DDR und veröffentlichte diese nun gebündelt als Buch. Die Aussagen…

Dinosaurier fressen Elvis. Klingt überdreht, ist aber ein Höhepunkt in einer an Höhepunkten enorm reichen Comic-Geschichte: Zyklotrop, der Erzfeind des Grafen von Rummelsdorf und damit auch von dessen Freunden Spirou und Fantasio, entwickelt in seinem dritten eigenen Sonderband eine technische Möglichkeit, Lebewesen zu klonen, vornehmlich sich selbst in allen Facetten, unter anderem überraschend einer weiblichen. Daneben nimmt sich der erste…

Close