Beiträge von Andreas Zwengel

Wilbrook ist eine kleine Stadt im australischen Outback. Hier sorgt Police Sergeant Chandler mit seinem Team für Ruhe und Ordnung. Was keine schwierige Aufgabe darstellt, da dort ohnehin nie etwas Aufregendes geschieht. Doch eines Tages erscheint ein junger Mann namens Gabriel auf dem Revier. Er ist blutüberströmt und berichtet, dass er gerade einem Serienmörder namens Heath entkommen sei. Chandler bringt…

Der Roman spielt in der nahen Zukunft. Donald Trump hat zwei Amtszeiten hinter sich und das Amt an seine Tochter Ivanka übergeben. Die Politik der vergangenen Jahre hat überall im Land ihre Spuren hinterlassen, und die Meinungsfreiheit ist weitgehend abgeschafft. John Niven schildert die amerikanische Gesellschaft so, als hätten viele Amerikaner (vorwiegend weiße Männer) nur auf eine Regierung gewartet, die…

Der Roman spielt in Greenloop, einer exklusiven Gemeinschaft von zehn Aussteigern, die sich in die Wildnis am Fuße des Vulkans Mount Rainier zurückgezogen hat. Dort leben sie luxuriös ausgestattet und im Einklang mit der Natur. Bis eines Tages der Vulkan ausbricht und die idyllische Siedlung von der Außenwelt abschneidet. Zuerst scheint es, als seien die Bewohner noch glimpflich davongekommen. Sie…

Der nichtlizensierte Privatdetektiv Ash McKenna ist New Yorker mit Leib und Seele. Er zieht durch seine Stadt auf der Suche nach dem Mörder seiner großen Liebe Chell. Das war's auch schon an Handlung. »Knock-out in New York« ist ein moderner Hardboiled-Krimi, der die Elemente der Klassiker in die heutige Zeit überträgt. Anfangs wirkt der verkaterte Schnüffler mit der großen Klappe…

Gideon Nav ist eine junge Schwertkämpferin mit unbekannter Herkunft, die auf einem düsteren Planeten namens Drearburh lebt. Sie ist Dienerin des Neunten Hauses und befindet sich in einer Dauerfehde mit Harrowhark Nonagesimus, der Erbin jenes Hauses. Als sie versucht, ihre Heimat ohne Erlaubnis zu verlassen, muss sie als Strafe für ihren Fluchtversuch ausgerechnet Harrowhark an den kaiserlichen Hof begleiten, wo…

Schon wieder ein neuer King. Das kann man mit einem genervten Stöhnen von sich geben oder als begeisterten Ausruf. Bei mir ist es eindeutig letzteres. Ein neues King-Hörbuch ist für mich ein freudiger Anlass für eine längere Autofahrt, eine Fahrradtour, eine Wanderung oder sogar Hausarbeit. Dieses Mal handelt es sich allerdings nicht um einen Roman, sondern um vier Novellen. »Mr.…

»Guten Morgen, Claire. Sie dürften bemerkt haben, dass sich Ihr Fahrzeug nicht mehr unter Ihrer Kontrolle befindet. Ab sofort bestimme ich, wohin Ihre Fahrt geht. Im Augenblick gibt es nur eines, das Sie wissen sollten: In zwei Stunden und dreißig Minuten sind Sie höchstwahrscheinlich tot.« Im London der nahen Zukunft sind die Straßen voll mit autonom fahrenden Fahrzeugen. Das Land…

Simon Green entdeckt im Central Park seine verschwundene Tochter Paige. Sie ist seit Jahren drogenabhängig und hat den Kontakt zu ihren Eltern abgebrochen. Sie hat klargemacht, dass sie von ihnen nicht gefunden werden möchte. Als Simon sie anspricht, wirkt sie ängstlich und verstört. Ihr Freund Aaron, den Simon auch für die Drogensucht seiner Tochter verantwortlich macht, stellt sich ihm in…

Mein Name war einmal Johann Kaiser. Wahrscheinlich haben Sie von mir gehört. Ich bin vierundfünfzig Jahre alt, von Sternzeichen Widder und lebe unter neuer Identität an einem Ort, von dem ich zu meinem eigenen Schutz nicht erzählen darf. Sagen kann ich nur so viel: Es gibt hier Wolken und Bäume, Gras gibt es und Tiere, die das Gras fressen. Fließend…

Suppe, die nach Knoblauch, Schimmel und verrottetem Hühnchen schmeckte, floss der Frau über die Kehle und in den Magen. Sie wollte aufschreien, aber stattdessen spritzte sie saure Brühe durch ihre Nasenlöcher. »Bueno.« Der Mann mit der Holznase pumpte einen weiteren Schwall Suppe in sie, sah ihr beim Schlucken zu, zog den Schlauch aus ihr heraus und begann, ihn um den…

Close