Alle Beiträge von

Sabine Anders

Jahrgang 1979, Studium der Anglistik, Amerikanistik und Neueren Deutschen Literatur in Augsburg, Promotion über Cormac McCarthy, staatl. geprüfte Fremdsprachenkorrespondentin/Englisch, arbeitet als Redakteurin, Übersetzerin und freie Buchautorin.
Cormac McCarthy: Cities of the Plain

Cormac McCarthy: Cities of the Plain

Men have in their minds a picture of how the world will be. How they will be in that world. The world may be many different ways for them but there is one world that will never be and that is the world they dream of. »Cities of the Plain«, der dritte Teil von Cormac...

mehr lesen
Joseph Conrad: Nostromo

Joseph Conrad: Nostromo

To him, as to all of us, the compromises with his conscience appeared uglier than ever in the light of failure. »Nostromo« schildert in eindringlicher Weise, wie der Versuch, in einem Land, das von Korruption und Gewalt regiert wird, eine stabile politische Ordnung...

mehr lesen
Robert Penn Warren: All the King’s Men

Robert Penn Warren: All the King’s Men

If something takes too long, something happens to you. You become all and only the thing you want and nothing else, for you have paid too much for it, too much in wanting and too much in waiting and too much in getting. Willie Stark will unbedingt Gouverneur werden,...

mehr lesen
SEK Mordlust: Killer, Köter, Kleinstadtpaten

SEK Mordlust: Killer, Köter, Kleinstadtpaten

Er log, da es ihm in dieser Situation die einfachste Lösung schien und er in Zukunft noch eine ganze Menge Lügen würde verbreiten müssen. Da konnte man nicht früh genug beginnen, ein Gerüst aus Halb- und Unwahrheiten zu errichten. Regionalkrimis sind seit einiger Zeit...

mehr lesen
Claudia Lampert: Der Mondgartentraum

Claudia Lampert: Der Mondgartentraum

Ich bin mit dir nicht höher geflogen. Nur der Abgrund, über dem wir geflogen sind, war tiefer. Eigentlich ist es eine alltägliche Geschichte: Zwei Menschen, die bereits in festen Beziehungen sind, verlieben sich ineinander. Ihre neue Liebe fühlt sich sehr viel...

mehr lesen
Joseph O’Connor: Redemption Falls

Joseph O’Connor: Redemption Falls

He writes like one who knows how to hurt. It is rarely what you say, but what you omit, that hurts. Hurt is a matter of editing. In »Redemption Falls« rekonstruiert ein hochinteressanter, kreativer Erzähler die Geschichte seiner Vorfahren zur Zeit des amerikanischen...

mehr lesen
Zeruya Shalev: Späte Familie

Zeruya Shalev: Späte Familie

… jemand, der vor den Flammen um sein Leben rennt, kann nicht innehalten und über seine Handlungen nachdenken. Im dritten Teil ihrer Trilogie über Liebe und Beziehungen in der heutigen Zeit schreibt Zeruya Shalev aus der Sicht von Ella, 36, die sich zu Beginn des...

mehr lesen
Zeruya Shalev: Mann und Frau

Zeruya Shalev: Mann und Frau

... so also lebt ihr alle, das ist das große Geheimnis des Lebens ... ungerührt lauft ihr alle auf der Überholspur, und nur ich war so stur, alles empfinden zu wollen, mit meinen Plattfüßen den nackten Königsweg zu nehmen, keine Nuance zu mißachten, mich an der...

mehr lesen
Michel Houellebecq: Elementarteilchen

Michel Houellebecq: Elementarteilchen

Die körperliche Gewalt, die ausgeprägteste Erscheinungsform der Individualisierung, sollte in den westlichen Ländern die sinnliche Begierde ablösen. (Michel Houellebecq, »Elementarteilchen«) In seinem kurz vor der Jahrtausendwende erschienenen Roman...

mehr lesen
Irvin D. Yalom: Die rote Couch

Irvin D. Yalom: Die rote Couch

Die Mächtigen sieht schließlich jeder gerne fallen. Es fallen viele Mächtige in diesem Roman, vor allem Psychotherapeuten. Den Anfang macht Seymour Trotter, ein betagter Analytiker, der sich vor einem Komitee für medizinische Ethik verantworten muss, weil er mit einer...

mehr lesen
Dieter Wellershoff: Der Liebeswunsch

Dieter Wellershoff: Der Liebeswunsch

Nie zuvor hatte sie daran gedacht zu heiraten, nicht, weil sie es ablehnte, sondern weil sie annahm, dies sei, wie das ganze übrige normale Leben, für sie nicht vorgesehen. Sie haderte nicht damit, sie litt nicht darunter, es war ihr nicht einmal deutlich bewusst. Ihr...

mehr lesen
Irvin D. Yalom: In die Sonne schauen

Irvin D. Yalom: In die Sonne schauen

Wie, wenn dir eines Tages oder Nachts ein Dämon in deine einsamste Einsamkeit nachschliche und zu dir sagte: Dieses Leben, wie du es jetzt lebst und gelebt hast, wirst du noch einmal und noch unzählige Male leben müssen; und es wird nichts Neues darin sein, sondern...

mehr lesen
Jonathan Franzen: The Corrections

Jonathan Franzen: The Corrections

What you discovered about yourself in rasing children wasn't always agreeable or attractive. »The Corrections« ist wohl nicht nur einer der bekanntesten, sondern auch einer der besten Romane darüber, wie es innerhalb einer amerikanischen Durchschnittsfamilie in den...

mehr lesen
Buck Brannaman: Pferde, mein Leben

Buck Brannaman: Pferde, mein Leben

Wenn man auf einer Ranch aufwächst, gibt es anscheinend nur zwei Möglichkeiten: Entweder du gehst weg und hoffst, im ganzen Leben nie wieder eine Kuh oder ein Pferd zu sehen, oder du versuchst für den Rest deines Lebens, deine eigene Ranch zu bekommen. Für Buck...

mehr lesen
Haruki Murakami: Norwegian Wood

Haruki Murakami: Norwegian Wood

I just don't want to be violated like that again - by anybody. Toru liebt Naoko, und Naoko liebt Toru. Trotzdem kommen sie nicht zusammen. Der Leser erfährt erst gegen Ende des Romans, warum eigentlich. Ein Grund ist sicherlich, dass Naoko von Selbstmorden...

mehr lesen
Kate Atkinson: Liebesdienste

Kate Atkinson: Liebesdienste

Ächzend vor Anstrengung schob er das Rhinozerosgewicht von sich herunter, setzte sich auf (unter großen Mühen und Schmerzen etc.) und blickte auf seine Uhr. An Stellen wie dieser mit dem »etc« weiß man in dem Krimi »Liebesdienste« nicht mehr so ganz, ob er nicht doch...

mehr lesen
Larry McMurtry: Lonesome Dove

Larry McMurtry: Lonesome Dove

I think we spent our best years fighting on the wrong side. Larry McMurtrys Roman »Lonesome Dove« ist die Perfektion des sogenannten Trail-Drive-Westerns. Das bedeutet, die Handlung, zumindest die äußere, besteht darin, dass eine Herde Kühe von A nach B gebracht wird...

mehr lesen