wortmax Philip K. Dick

Ich mag frische, unkonventionelle und verrückte Geschichten. Geschichten über Alligatoren in der Kanalisation, elfjährige Finanzgenies, Pornos aus dem Führerbunker oder Pinocchios Rückkehr nach Venedig als alter Mann wecken unweigerlich mein Interesse. Gibt es unwiderstehlichere McGuffins als einen geheimnisvollen Film, der so unterhaltsam ist, dass die Leute ihn immer wieder anschauen, bis sie förmlich vor der Glotze verhungern? Natürlich können viele…

Qualitätskontrolle der Drogen, Bekämpfung des Abstinenzlertums und anderer genussfeindlicher Umtriebe. Wahrung der konsumistischen Lehre. Dieses Mantra machte das Hauptamt zur institutionellen Verkörperung des Parteiwillens – selten sichtbar, aber im Grunde allgegenwärtig. Eine Zukunftsstadt in einem ungenannten Land zu einer unbekannten Zeit. Menschen und Maschinen leben mehr oder weniger einträchtig nebeneinander. Die Menschheit ist längst unfruchtbar geworden. Babys werden zu Hunderten…

»Dad ist in der Garage«, sagte Charles. »Aber er - redet mit sich selbst.« »Redet mit sich selbst!« Mrs. Walton nahm ihre glänzende Plastikschürze ab und hängte sie über den Türknauf. »Ted? Na, hör mal, er redet nie mit sich selbst. Geh, sag ihm, er soll reinkommen.« Sie goss kochendheißen schwarzen Kaffee in kleine blau-weiße Porzellantassen und fing an, Mais…

Close