wortmax Rolf Dobelli

Massimo Marini wird als Baby eines italienischen Gastarbeiterehepaares in einem Koffer in die Schweiz geschmuggelt. Neun Jahre müssen seine Eltern seine Existenz verheimlichen, um ihre Arbeitsbewilligung zu behalten. Massimos Vater, ein harter Arbeiter, schafft den Aufstieg zum Tunnelbau-Unternehmer - alles für eine bessere Zukunft des einzigen Sohnes. Massimos Leben verläuft jedoch alles andere als geradlinig. Es ist gekennzeichnet von dramatischen…

Close