wortmax Charlie Haden

Als ich mit meinem Autorenkollegen Karsten Weyershausen an unserem Buch »Kerle im Klimakterium« arbeitete und wir in mehreren Gesprächen unseren wandelnden Musikgeschmack erörterten, stellte er fest, dass wir in jüngeren Jahren zumeist neugierige Zukunftsforscher sind, im Alter aber immer mehr zu Archäologen mutieren, die wichtige Bildungslücken zu stopfen versuchen. Wie Recht er hat. Ich kann das an mir selbst sehr…

Close