Riley Sager: Verschließ jede TürJules hat ihren Traumjob gefunden. Sie soll Wohnungssitterin im Bartholomew werden, einem legendären Hochhaus am Central Park, das auch zufällig der Schauplatz ihres Lieblingsbuches ist. Da sie sich gerade von ihrem Freund und dessen Wohnung getrennt hat, kommt der Job für sie wie gerufen. Tausend Dollar erhält sie pro Woche, aber dafür muss sie sich an einige Regeln halten: Sie darf keinen Besuch empfangen, soll sich von den übrigen Bewohnern fernhalten und muss jede Nacht in ihrem Apartment verbringen. Jules findet die Regeln seltsam, aber akzeptabel.

Sie lernt Ingrid kennen, die eine andere Wohnung hütet. Ingrid vertraut ihr an, dass das Bartholomew ein dunkles Geheimnis besitzt. Kurz darauf verschwindet Ingrid spurlos.

Zunächst einmal lädt die Geschichte den Leser zum Tagträumen ein: Wie würde es einem selbst ergehen, wenn man eine Traumwohnung kostenlos zur freien Verfügung bekommen würde und sogar noch dafür bezahlt werden würde, dort zu wohnen. Die Ausgangslage erinnert an »Rosemarys Baby«, ohne den übersinnlichen Aspekt: Das mysteriöse Gebäude, die verschworene Gemeinschaft und die unschuldige Protagonistin.

Jules versucht hinter das Geheimnis zu kommen, begegnet mehreren skurrilen Bewohnern und fühlt sich immer stärker bedroht. Das ist sehr unterhaltsam gemacht, folgt aber auch allzu oft den Genre-Konventionen. »Verschließ jede Tür« ist zwar nichts Besonderes, aber keineswegs schlecht. Man bekommt, was man erwartet: Eine abwechslungsreiche Handlung, flüssig und gefällig geschrieben. Die Spannung hält bis zum Ende an, weil man erfahren möchte, was in diesem seltsamen Haus vor sich geht.

Erzählerin Christiane Marx macht ihre Sache sehr gut. Sie schafft es mühelos, Sympathie für die Hauptfigur zu erzeugen, da sieht man auch gerne über einige Klischees hinweg.

Riley Sager: Verschließ jede Tür | Deutsch von Christine Blum
Gelesen von Christiane Marx | Dauer: 11:10 Std.
Der Hörverlag 2020 | Jetzt bestellen

Taschenbuchausgabe:
Riley Sager: Verschließ jede Tür | Deutsch von Christine Blum
dtv 2020 | 400 Seiten | Jetzt bestellen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Close