wortmax Margarete Stokowski

Dieses Mal kann ich behaupten, das letzte Jahr bestmöglich abgeschlossen und das neue bestmöglich begonnen zu haben. Dazu brauchte es keine guten Vorsätze, sondern nur ein gutes Buch: »Die letzten Tage des Patriarchats« von Margarete Stokowski. Wie der Titel schon verrät, geht es viel um Feminismus und Sexismus, aber auch um Rechtsextremismus, Medien und Männer. Im Grunde geht es um…

Close