wortmax Ilija Trojanow

Dank der unüberschaubar zahlreichen Nachrichtenkanäle meinen wir, über alle Informationen zu verfügen. Doch Hand aufs Herz: Was weiß die deutsche Leserschar über ein Land wie Guatemala? Für viele ein weißer Fleck – geografisch, inhaltlich, sprachlich, kulturell. Dass viele literarische Werke übersehen werden, weil die Autorin oder der Autor in einem abgelegenen Land leben, änderte der Schriftsteller und Herausgeber Ilija Trojanow…

Wilder Westen 1871: ein Spieler, Trinker und Betrüger namens Jock Marder verliert wegen einer als Indianer verkleideten randalierenden Bande Frau, Hof und Hund. Er will sich rächen und engagiert deswegen Bubba, den besten Fährtenleser der Gegend. Der ist Afroamerikaner und in einer Epoche, da die dunkle Hautfarbe allein schon als Verbrechen gilt, ein tougher Zeitgenosse. Die beiden Protagonisten des Westerns…

Den Horizont, dem er viele Stunden entgegenritt, wähnte er voller Verheißung, seine Sinne von Luft und Bewegung angeregt, geschärft wie ein Messer. Die Wüste war versehrtes Terrain, eine rauhe Ruine, die Erhebungen zerfurcht wie Walnussschalen, doch sie beflügelte Sheikh Abdulah, der sich am nächtlichen Lager lebendiger fühlte als in der Früh, im Innenhof der Karawanserei noch, neben einigen anderen Pilgern,…

Close