wortmax Grégoire Delacourt

Schlägt man einen Roman des französischen Schriftstellers Gregoire Delacourt auf, so entfaltet sich sofort ein Gefühl von ganz besonderer Literatur. Das hat er in der Vergangenheit mehrfach bewiesen, und auch die deutschsprachige Fassung seines neuesten Romans »Das Leuchten in mir« steht dem nicht nach. Emmanuelle ist fast Vierzig, 18 Jahre davon verheiratet, und hat zwei Kinder. Sie erzählt von einer…

Die Geschichte dieses ruhigen, besinnlichen Romans ist schnell erzählt. Jo hat einen kleinen Kurzwarenladen. Hin und wieder verirren sich Kunden dorthin. Sie hat also viel Zeit. Deshalb beginnt sie im Internet-Zeitalter einen kleinen Blog und gibt dort Tipps zu Nadel, Faden und Stoffe. Sie erzählt aus ihrem Leben, von ihren Kindern, von ihrem Mann, den sie trotz aller männlichen Eigenheiten…

Close