wortmax Originale

An illusion so cheering I came to write it – poems dedicated to what might have been. In my verse, Lucy still hovers beyond my reach, but there I can gaze upon her as nowhere else. It brings a tiny leap of life, a small stirring in the depths of my dusty heart. Ein reicher Engländer schickt seine zwei Söhne…

Men have in their minds a picture of how the world will be. How they will be in that world. The world may be many different ways for them but there is one world that will never be and that is the world they dream of. »Cities of the Plain«, der dritte Teil von Cormac McCarthys »Border Trilogy«, führt den…

If something takes too long, something happens to you. You become all and only the thing you want and nothing else, for you have paid too much for it, too much in wanting and too much in waiting and too much in getting. Willie Stark will unbedingt Gouverneur werden, und zwar der des amerikanischen Bundesstaats Louisiana in den 30er Jahren…

Michael Chabon ist ein geborener Geschichtenerzähler. Seine Erzählungen bersten nur so vor skurrilen Charakteren, schrägen Anekdoten und nutzlosem Wissen, mit denen er seine Bücher verziert wie ein Zuckerbäcker seine Lebkuchenhäuser. Diesen Überfluss an Ideen und die Freude am Erzählen findet man auch in seiner Essaysammlung »Maps & Legends«, die den vieldeutigen Untertitel »Lesen und Schreiben entlang der Grenzgebiete« trägt. Das…

He writes like one who knows how to hurt. It is rarely what you say, but what you omit, that hurts. Hurt is a matter of editing. In »Redemption Falls« rekonstruiert ein hochinteressanter, kreativer Erzähler die Geschichte seiner Vorfahren zur Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs. Dazu zieht er alle möglichen Quellen heran - Augenzeugenberichte, Schriftstücke, Zeitungen, Gedichte, Tonbandaufnahmen. Darunter sind, wie…

George Jacobs war 13 Jahre lang Frank Sinatras Mädchen für alles. In diesen Jahren hat der junge Farbige die Großen dieser Welt aus nächster Nähe erleben dürfen. Nur eben aus einem ganz anderen Blickwinkel. Jacobs war überall dabei, reiste um die Welt, lernte Stars wie Marilyn Monroe, Dean Martin, Billie Holliday, Cole Porter, Judy Garland und Humphrey Bogart kennen -…

Vor mehr als zehn Jahren erschien Peter Bogdanovichs hochgelobter Interviewband »Wer hat denn den gedreht?«, der Gespräche mit Regisseuren wie Josef von Sternberg, Alfred Hitchcock, Howard Hawks und Fritz Lang enthielt. Der Nachfolgeband »Who the Hell's in it« enthält Portraits und Interviews bekannter Schauspieler und erschien leider nie auf Deutsch. Wie schon im Erstling sind es vor allem die einfühlsamen…

What you discovered about yourself in rasing children wasn't always agreeable or attractive. »The Corrections« ist wohl nicht nur einer der bekanntesten, sondern auch einer der besten Romane darüber, wie es innerhalb einer amerikanischen Durchschnittsfamilie in den 50er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts tatsächlich aussah. Oder vielleicht darüber, wie es innerhalb von jeder Familie abseits von der öffentlichen Fassade aussieht -…

I just don't want to be violated like that again - by anybody. Toru liebt Naoko, und Naoko liebt Toru. Trotzdem kommen sie nicht zusammen. Der Leser erfährt erst gegen Ende des Romans, warum eigentlich. Ein Grund ist sicherlich, dass Naoko von Selbstmorden traumatisiert ist: Ihr erster Freund, der gleichzeitig Torus bester Freund ist, bringt sich um, als sie alle…

I think we spent our best years fighting on the wrong side. Larry McMurtrys Roman »Lonesome Dove« ist die Perfektion des sogenannten Trail-Drive-Westerns. Das bedeutet, die Handlung, zumindest die äußere, besteht darin, dass eine Herde Kühe von A nach B gebracht wird - in diesem Fall von Texas nach Montana. Der historische Grund dafür, dass Millionen von Kühen gegen Ende…

Close