wortmax Stephen King

Das Aquamarin gilt als Glücksstein der Seefahrer. Außerdem wird ihm die Kraft zugeschrieben, seinen Besitzer von allen Sorgen zu befreien. Für Jörg und Sahra Bachmann stimmte das leider nicht. MS AquaMarin war der Name des Schiffes, auf dem das Unaussprechliche geschehen war. Das Unaussprechliche, das sie daran hinderte, nach Hause zurückzukehren. Das Unaussprechliche, das sie aus ihrem Urlaubsort vertrieben und…

Der Mann, der sich wie ein Betrunkener bewegte, krümmte den Rücken, begann zu zucken, warf den Kopf nach hinten, und aus seinem Hemd züngelten Flammen. Sie konnte einen kurzen Blick auf sein ausgemergeltes, verzerrtes Gesicht werfen, doch dann loderte sein Kopf auf wie eine Fackel. Er schlug sich mit der linken Hand gegen die Brust, während die andere noch immer…

Über 500 Buchvorstellungen haben wir in 10 Jahren wortmax zusammengetragen. Das Jubiläum wollen wir zum Anlass nehmen, die meistbeachteten Artikel unseres Blogs aufzulisten. Wobei wir natürlich zwischen Klicks und Lesedauer unterscheiden (müssen). Denn nicht jeder Seitenaufruf bedeutet, dass der Text auch aufmerksam gelesen wurde. Überraschend ist dennoch, dass sich unsere zwei Top-25-Listen nach Klicks und Lesedauer sehr unterscheiden. Nur sechs…

In den Achtzigern war ich ein riesiger Fan von Stephen King. »Es«, »Das letzte Gefecht« und »Brennen muss Salem« waren grandiose Bücher, die mich glänzend unterhalten und auch geprägt haben. Es folgten noch einige gute Romane und viele gute Kurzgeschichten, aber irgendwann Anfang der Neunziger wurden mir die Bücher zu langatmig und ausschweifend. Dazu Dutzende grottiger TV-Verfilmungen, die einem den…

Ein Autokino von der Größe von zehn Fußballfeldern, in dem auf sechs Leinwänden grottenschlechte Filme gezeigt werden. Als eines Abends ein Komet über das vollbesetzte Autokino hinwegzieht, verändert sich plötzlich alles für die Besucher. Das Autokino wird durch eine Barriere hermetisch von der Außenwelt abgeriegelt. Wer versucht, diese Barriere zu durchbrechen, verschwindet einfach, bzw. das Körperteil, das er hindurchgesteckt hat.…

Dies ist der Tag, der die Welt verändert. Es ist der 21. Scha'ban des Jahres 1422 nach der Hijra. Beziehungsweise laut dem internationalen Handelskalender: der 9. November 2001. Sonnenaufgang ist in Bagdad um 6 Uhr 25. Als die ersten Strahlen auf die Tigris-und-Euphrat-Zwillingstürme fallen, steht ein alter Mann im Hauptspeisesaal des Restaurants »Fenster zur Welt« und blickt hinaus auf die…

Vor über 30 Jahren fiel mir ein Buch mit dem Titel »Gestalter der Zukunft« in die Hände, das 29 überaus unterhaltsame Portraits bekannter Science-Fiction-Autoren enthält. In vielerlei Hinsicht war das Buch für mich eine Offenbarung. Vor allem war ich damals sehr erstaunt, als ich ich entdeckte, dass nur wenige Autoren von ihrer Kunst existieren können. Klar, große Namen wie Kurt…

Ursprünglich handelte es sich bei diesem Werk um sechs einzelne Bände, publiziert in der Tradition der Dickensschen Fortsetzungsgeschichte. Das mag zwar einerseits den Leser bei der Stange gehalten haben, da natürlich erst nach Erscheinen des nächsten Bandes weitergelesen werden konnte, andererseits hatte sich wohl seinerzeit sicher so mancher Leser beim Kauf dezent zurückgehalten, denn der damalige Gesamtanschaffungspreis sprengte den Preisrahmen…

Was für ein Konstrukt! Im wahrsten Sinne des Wortes ein Buch im Buch. In dieser Schärfe ist es selten anzutreffen. Doch was heisst das nun? Buch-in-Buch? Es gibt zwei Handlungsstränge, die nicht einfach als Parallelhandlungen ausgeführt sind. Eher lässt es sich so beschreiben: man liest, wie die Protagonistin Susan ein Buch liest. Es gibt also ein inneres Buch und ein…

Ich war nie das, was man eine Heulsuse nennt. Meine Exfrau gab meinen nicht vorhandenen emotionalen Gradienten als Hauptgrund dafür an, dass sie mich verließ (als ob der Kerl, den sie bei den Anonymen Alkoholikern kennengelernt hatte, ganz nebensächlich wäre). Christy sagte, sie könne mir zur Not verzeihen, dass ich auf der Beerdigung ihres Vaters nicht geweint habe; ich hatte…

12
Close