Beinahe möchte man diesen Roman schon als historischen Roman einordnen. Dabei liegt die Zeit der Handlung, 1959 und 1968, gar nicht so lange zurück. Dennoch nimmt er historische Ereignisse auf, beleuchtet sie auf interessante Weise aus verschiedenen Blickwinkeln. Thema ist der Rassismus gegen die farbige Bevölkerung in den USA. Während der ersten Handlungszeit 1959 werden mehrere Figuren vorgestellt, als sie…

August 2007: Die literarische Welt beklagt den Verlust von Ulrich Plenzdorf. Die Region um Koblenz verzeichnet ein kleines Erdbeben der Richterstärke 4,0 und bei der Faustball-Weltmeisterschaft der Männer in Oldenburg sichert sich Österreich im Endspiel gegen Brasilien mit einem 3:0-Sieg den Titel. Es war ein relativ ruhiger Monat, als wir mit den ersten Rezensionen die (damals noch) überschaubare Bühne der…

Qualitätskontrolle der Drogen, Bekämpfung des Abstinenzlertums und anderer genussfeindlicher Umtriebe. Wahrung der konsumistischen Lehre. Dieses Mantra machte das Hauptamt zur institutionellen Verkörperung des Parteiwillens – selten sichtbar, aber im Grunde allgegenwärtig. Eine Zukunftsstadt in einem ungenannten Land zu einer unbekannten Zeit. Menschen und Maschinen leben mehr oder weniger einträchtig nebeneinander. Die Menschheit ist längst unfruchtbar geworden. Babys werden zu Hunderten…

Er hing an einem Seil über dem Abgrund – und sein Freund schnitt es durch. »Touching the Void« von Joe Simpson ist eines der spannendsten und am hitzigsten diskutierten Bergsteigerdramen der Welt. Zwei Engländer, der Autor Joe Simpson und sein Freund Simon Yates, wollen durch eine Erstbesteigung in den Anden in die Geschichte eingehen. Dafür haben sie sich die Westseite…

»Es ist darüber nachzudenken, was richtig und falsch ist. Richtig und falsch. Wenn man es mit einer Genauigkeit nimmt, so war es falsch, dass die Rosa ihren Ehe-Ernsti mit einer Amethystdruse erschlagen hat. Aber auf der anderen Seite...« (Rosa Blau) Zu ihrem zwölften Geburtstag bekam die Wiener Schauspielerin und Theaterregisseurin Katharina Kutil von ihrer Großmutter ihr erstes Tagebuch geschenkt. Das…

»Willst du mich betteln hören?«, frage ich, obwohl mir fast die Stimme versagt. »Denn das werde ich tun. Ich werde alles tun, was du willst.« Und das Schreckliche ist: Es stimmt. Ich würde mich erniedrigen. Einem anderen etwas antun, nahezu alles machen, was mich wieder in mein Viertel zurückbringt und diesen Abend so ablaufen lässt, wie er geplant war. Ich…

Krimi einmal anders oder vielleicht doch kein Krimi? Der vorliegende Roman ist ein Ganovenroman. Er beginnt damit, dass die Protagonistin Chrissa Stone zusammen mit schweren Jungs und mit ebenso schweren Baufahrzeugen den Geldautomaten einer Bank knackt. Das ist ihr Hauptberuf. Sie raubt Geld. Doch immer darauf bedacht, es nicht »den Guten« zu nehmen, sondern »den Bösen«. Eine moderne Robin Hood,…

Notausgang. Rettungsboot. Sie fanden sich wieder auf einer mickrigen Pazifikinsel. Kolja gab Bitch ein paar Ohrfeigen, die er am liebsten sich selbst gegeben hätte, und schloss seine Frau in die Arme, als diese hustend zu sich kam, und für einen Augenblick hatte ich nicht aufgepasst und dem Beichtreflex in Kolja freien Lauf gelassen, und der arme Kolja konnte sich jetzt…

Vor einer Woche hatte ich Abschied von Harry genommen, als sein Sarg in die im Februarfrost erstarrte Erde hinabgelassen wurde. Ich traute also meine Augen nicht, als ich ihn in London im Menschengewühl des »Strand« ohne ein Zeichen des Wiedererkennens an mir vorübereilen sah. Oben genannte Zeilen schrieb Graham Greene zunächst auf einen alten Briefumschlag. Als der Filmproduzent Alexander Korda…

Christoph Niemann ist ein außergewöhnlicher Künstler, dessen Arbeiten ich auf einem außergewöhnlichen Wege kennenlernen durfte. 2008 veröffentlichte der Münchener Galerist Armin Abmeier in seiner Reihe »Die Tollen Hefte« eine weitere Kurzgeschichte von T.C. Boyle: »Windsbraut«. Ein Exemplar der limitierten Auflage ging von München ins kalifornische Santa Barbara, wo es von Boyle signiert wurde. Anschließend gelangte es auf dem Postweg über…

Close