wortmax Genreliteratur

»Was für ein Mumpitz! Erst behaupten Sie, ich sei eine Mörderin, eine Agentin, die sich gegen Sie verschworen hat, und jetzt bin ich bloß ein verirrtes Mädchen mit Liebeskummer? Was von beidem wollen Sie denn nun glauben? Sagen Sie es mir, damit ich Sie umso zielsicherer verspotten kann!« Im viktorianischen England verfolgt die vermögende Miss Temple ihren ehemaligen Verlobten, der…

Sie schlief mit ihm wie eine betrunkene Nonne, und das gefiel ihm, aber die Unterhaltung danach war kein bisschen ziellos und entspannt. »Im Grunde«, sagte er, »willst du doch Rache.« »Ja. Ich habe manchmal Rachephantasien. Willst du wissen, wie krank die sind?« »Nein.« Harte Jungs und noch viel härtere Damen bevölkern diesen hard-boiled-Krimi. Jimmy Luntz ist Friseur, Chorsänger und Spieler.…

»Sternwanderer« ist eine märchenhafte Erzählung, die problemlos auch von Erwachsenen gelesen werden kann und will. Neil Gaimans Stil erinnert an ein Märchen, darunter verbirgt sich ein schönes Stück phantastische Literatur. Die Geschichte beginnt in dem kleinen Örtchen Wall, das seinen Namen (wall, engl.: Mauer) von der langen Steinmauer bezieht, an der es liegt. Diese Mauer trennt das von Menschen bewohnte…

»Wir arbeiten jetzt für Bobby Dye. Das wollte ich dir bloß gesagt haben.« »Super. Und was genau machen wir für ihn?« »Er wird erpresst.« »Ich dachte, sein Leben wird bedroht.« »Das war gestern«, sagte Spandau. »Heute wird er erpresst. So schnell kann's gehen im Showbusiness.« Das erste Kapitel des Buches macht keinen besonderen Eindruck. Zwei kleine Gauner sollen eine minderjährige…

Ein kleines fünfjähriges Mädchen liegt tot im Rinnstein, erschossen, die Kugel heimtückisch eingedrungen in den Rücken dieses unschuldigen Kindskörpers. Eine unfassbare Tragödie, mit deren Aufklärung einmal mehr Inspektor Richard Jury beauftragt wird. Ist es das stetig fortschreitende Alter oder die besondere Heimtücke dieser hinterhältigen Tat, die den Ermittler von Scotland Yard nahezu paralysiert, kaum fähig die Untersuchungen zügig in die…

Wenn heißblütige Helden sich mit dem rasenden Herz des chinesischen Boxeraufstandes mörderische Schlachten liefern und anderenorts bei Ausgrabungen überdimensionale Raupenbohrer sich zu Zeiten des Kaiserreiches mit schier unfassbarem Getöse durch dunkle, widerspenstige Gesteinsschichten quälen und seltsame Symbole undefinierbaren Ursprungs an voneinander unabhängigen Plätzen in Europa auftauchen, wenn bleiche Gestalten in dunklen unterirdischen Gängen wandeln und Buffalo Bills WildWestShow die letzte…

»Die ersten vierhundert Jahre lang musste ich mich verstecken. Du hast die damalige Zeit nicht erlebt, Kate. Bevor Dracula nach London kam und die untote Bevölkerung explodierte, empfanden viele Vampire die Verwandlung als einen Fluch, nicht als eine Gnade. Sie glaubten, sie hätten so schrecklich gesündigt, dass ihnen der Himmel verschlossen blieb. Selbst heute bin ich mir nicht sicher, dass…

Einmal. Nur ein einziges Mal bin ich mit ihr ins Bett gegangen. Seit elf Jahren befreundet – davor und danach -, und doch war es nur so ein Augenblick, einer dieser verrückten Momente: Wir zwei verbrachten Silvester zusammen, mit ein paar geliehenen Videos von den Marx Brothers, damit wir nicht mit einem Haufen von Idioten ausgehen mussten, nur um Lärm…

Damals, in den dreißiger Jahren, konnte es passieren, dass ein paar Bezirke weiter ein Mord geschah, von dem man nie etwas erfuhr, wenn man nicht zufällig mit dem Opfer oder dem Täter verwandt war. Wie gesagt: Nachrichten brauchten ziemlich lange, und jeder im Bezirk sprach und vollstreckte seine eigenen Urteile. Es gab Zeiten, wo es besser gewesen wäre, wenn Nachrichten…

Das London des Jahres 1399 ist geprägt von Seuchen, Aberglauben und Mystizismus. Klerus und Krone wetteifern um die Macht, und mittenhinein in dieses wüste Szenario katapultiert uns dieser mediävale Roman von Peter Ackroyd, seines Zeichens Chefliteraturkritiker der Times und damit quasi der Marcel Reich-Ranicki Englands. Im Kloster zu Clerkenwell geschehen merkwürdige Dinge. Die Nonne Clarissa (im Original Clarice) hat Visionen…

Close