Beiträge von Brigitte Endler

Es ist nur ein kleines Büchlein von vierundsechzig Seiten mit wieder mal herrlich passenden Illustrationen von Michael Sowa. So ein kleiner Leckerbissen, gerade richtig zum Verschenken in der Weihnachtszeit, an Wunderblumen und für ewige Kindsköpfe. Zuviel möchte man gar nicht darüber erzählen, die kurze, witzige Geschichte verlöre dann wohl ihren Reiz. Betty ist eine alleinstehende, geschiedene Frau, die das ganze…

»Herrgott noch mal, kapierst du denn nicht, dass bei Imke eine Schraube locker ist! Du lässt dich als Prinz anhimmeln und bist in Wahrheit eine aufgeblähte Kröte, ein eingebildeter Hohlkopf ...« (...) »... du bist ein stinknormaler Familienvater, durchschnittlicher geht's gar nicht.« (Annerose zu Reinhard) Annerose, von Freunden und Verwandten auch Röslein genannt, führt eine ganz normale Ehe mit Reinhard.…

»Oblomov, mein Lieber - tanz einmal. Nur für ihn.« (Die alternde Ballerina zum Hund.) Kak Sawusch? (Wie heißt du?), flüstert jemand einem Hund in einem sinnlichen, weichen, typisch russischen Tonfall ins Ohr. Dieser Jemand ist kein anderer, als der weltberühmte und elegante Tänzer Nurejew. Es ist ein unbeschreiblich hässlicher Hund, dick und träge, und keiner hat eine Ahnung, wo er…

Close